Christina Gloor Reisen

Willkommen in der Reise-Lounge

Über Christina Gloor Reisen

Die grösste Sehenswürdigkeit, die es gibt, ist die Welt – sieh sie dir an.
(Kurt Tucholsky).

Vor mehr als dreissig Jahren habe ich mich für den Beruf einer Reiseberaterin entschieden. In der Zwischenzeit hat sich dieser stark verändert und das Internetzeitalter macht sich tagtäglich sehr bemerkbar. Was sich aber nicht verändert hat, ist der Anspruch an mich selber, meinen Kunden die bestmögliche persönliche Ferienberatung anzubieten. Dabei kann ich auf eine qualifizierte Ausbildung, verschiedene Leistungsträger zu konkurrenzfähigen Preisen und die neuesten Trends zurückgreifen. Unzählige Buchungsplattformen, tausende von Tripadvisor Bewertungen und unseriöse Internetanbieter machen das Ferienbuchen im Internet nicht unbedingt zum Vergnügen.

Ich nehme mir gerne die Zeit für Ihre Ferienwünsche – und freue mich jetzt schon auf Ihren Ferienbericht nach der Rückkehr in die Schweiz.

Christina Gloor

Christina Gloor

Inhaberin

Nach der kaufmännischen Ausbildung in den 80ziger Jahren habe ich meine ersten Erfahrungen in der Reisebranche in einem Busreisebüro in Zürich gesammelt. Meine „Einstiegsreise“ hat mich nach Abano – mitten ins Zentrum der Fangokuren geführt.

Fasziniert von der abwechslungsreichen Arbeit, den Begegnungen mit fremden Kulturen und Menschen hat mich diese „Reisewelt“ bis heute nicht mehr losgelassen. In den folgenden Jahren habe ich bei den grossen Veranstaltern in der Schweiz die verschiedenen Seiten meines Berufes kennen gelernt. Mit fachspezifischen Weiterbildungen und längeren Auslandaufenthalten habe ich mein heutiges Fachwissen vertieft.

Während meinen unzähligen Reisen habe ich viel Schönes gesehen, Unvergessliches erlebt, habe in vielen schönen Hotels übernachtet, auf Kreuzfahrtschiffen wie der MS Europa 2 Tage auf See genossen und Landschaften in den Luxuszügen dieser Welt an mir vorbeiziehen lassen.

Als Allein Reisende habe ich viel über mich selber gelernt. Ich bin während meinen Reisen auf Menschen zugegangen, habe Dinge ausprobiert, die ich noch nicht kannte habe vieles spontan organisiert und dabei immer wieder die Erfahrung zu machen: „… ich kann all das Schöne in dieser Welt auch alleine geniessen!“

Gerne teile ich diese vielen Reiseperlen mit Ihnen. Ich kann mit Stolz sagen:

Ich liebe und lebe meinen Beruf

Ihre

Christina Gloor